2015 -Wir hatten einfach mal Bock einen Verein zu gründen …

pp-150124-173413j

Am 20. Januar 2015 wurde der Powder Party Bergsport Karlsruhe e.V. stolze fünf Jahre alt – was natürlich gebührend gefeiert werden musste. Und so wurde am 24. Januar der rote Teppich ausgerollt um zur alljährlichen Filmpremiere in die Schauburg zu laden. Bevor der Film pünktlich um 16 Uhr gestartet wurde, konnte bei einem Glas Sekt noch der ein oder andere Plausch abgehalten werden.

Nach dieser Einstimmung ging es endlich los und der mit Spannung erwartete Film wurde an die Kinoleinwand geworfen. Im Film selbst wurden die Gründungsmitglieder des Vereins ins Irrenhaus eingeliefert. Während der Therapie-Sitzungen und anderer – im wahrsten Sinne – irrer Szenen wurde die 5-jährige (Film-)Geschichte des Vereins mit Beiträgen des vergangenen Jahres zu einem famosen Plot verstrickt, der fast vergessene aber auch neue Höhepunkte zu bieten hatte.

still5

Im Anschluss an den Film ging es im Zieglersaal des Restaurants „Akropolis“ mit der offiziellen Geburtstagsfeier weiter. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorsitzenden Vincent Ehrmann und Marc Schuth, wurde das heiß ersehnte Essen serviert. Bei griechischer Vorspeise, Gyros und anderen Kostbarkeiten der griechischen Küche konnten sich Mitglieder und Freunde des Vereins nach dem (für die Lachmuskeln) anstrengenden Kinobesuch stärken.

150124_PP-Jahresfeier-FJ-8229

Mit gefüllten Bäuchen startete nun auch das offizielle Programm durch. Unsere beiden Vereinsopas Vincent und Ben machten in ihren Reden noch einmal deutlich was hinter der ganzen Idee “Powder Party” eigentlich steckt. Denn schon auf der allerersten Skitour im März 2008, die schon damals den wohlklingenden Namen trug und bis heute alljährlich stattfindet, war längst nicht jeder mit den gefrorenen Eiskristallen befreundet. Und doch sind stets alle auf ihre Kosten gekommen und konnten neue Erfahrungen sammeln.

150124_PP-Jahresfeier-FJ-8271

Fünf Jahre später ist aus einer spontanen Idee („Wir hatten einfach Bock mal einen Verein zu gründen“) eine Gemeinschaft mit über 250 Mitgliedern und zahlreichen Events entstanden, der es jedem noch so blutigen Anfänger ermöglicht, die verrücktesten Sachen auszuprobieren und neue Gesichter kennenzulernen. Hätte man dies den Damen und Herren von damals erzählt, sie hätten einen wohl für verrückt erklärt.

Nachdem alle Teller leer gegessen, alle Reden geschwungen, die Gewinner des 5-Jahres-Quiz und der Verlosung auserkoren und den Organisatoren des Abends sowie dem Filmteam das allergrößte Lob ausgesprochen war, konnten alle Anwesenden gemeinsam mit dem Lieblingslied des Vereins, “Bergvagabunden” aka “Beim Alpenglühen”, den offiziellen Teil des Abends würdig beenden, um bei einem perfekten Übergang durch den DJ die Hüften zu tighten Beats kreisen zu lassen.

150124_PP-Jahresfeier-FJ-8280

Wir sind schon gespannt auf die kommende Saison, die sicher wieder einmalige Szenen für die kommende Filmpremiere bereithalten wird und freuen uns auf weitere

5 Jahre Bergsport

5 Jahre Spaß an der frischen Luft

5 Jahre Hüttengaudi

5 Jahre Gemeinschaft

5 Jahre PP-Logo

Das könnte Dich auch interessieren …