2017 – Trail Days, Bike & Musik Festival in Slowenien

25. -28. Mai 2017 in Kranjska Gora, Slowenien

#Test and Rest #Trails #Wonderful #sLOVEnia #Shuttle #Uphill #E-Bikes #Music #Mountains #Lakes

Ein Teil der 16 Powders trafen sich bereits vorab Mittwochabend in München um sich auf 4 Tage Mountainbiken in allen Formen einzustellen. Mit ein paar Bier und Diskussionen über die fehlenden Visionen von deutschen Firmen im Vergleich zu amerikanischen reduzierte sich die effektive Schlafenszeit auf 3h. Eben eine dieser visionären amerikanischen Firmen versucht mit viel Einsatz auf dem deutschen Markt Anteile zu gewinnen:
Specialized, ein Mountainbike-Hersteller aus dem kalifornischen Morgan Hill, hat über 1800 Bike-Interessierte in das kleine slowenische Dorf Kranjska Gora kurz hinter der österreichischen Grenze eingeladen. Oder besser gesagt gelockt mit 4 Tagen freiem Lift-Ticket, brandneuen Trails in schönster Natur, den neuesten Test-Bikes und einer feinen Festival-Infrastruktur. An der Stelle nochmal fettes Danke an Theresa und David für die Orga!!!

Folgend die Punkte, weswegen das Event nächstes Jahr wieder auf die Liste kommen sollte:

NATUR

Kranjska Gora glänzt mit seiner wunderschönen Landschaft:
Schönste Wanderwege – geile Trails – wilde Natur –  inmitten der Berge – wunderschöne Bergseen (zum Erfrischen nach den Trails)

FESTIVAL STIMMUNG

Trotz mehr als 1000 Besuchern herrschte super entspannte Atmosphäre auf dem Festival: Kaffee trinken, fachsimplen, Musik hören, biken, … und wieder von vorn. Die exklusive Trail Days Kaffeeröstung von „Merchants & Friends“ wurde nicht nur von uns hoch geschätzt, sondern hielt auch die restlichen Outdoorsport-Liebhaber wach und bei Laune.

TRAILS mit SHUTTLE-Option

Eigens für die Trail Days hat Specialized nach den besten Abfahrten gesucht bzw. diese brandneu modelliert. Ob schöne Abfahrten von der Drei-Länder-Spitze mit Wörthersee-Ausblick durch die slowenische Natur oder lange Flow-Trails, die in diesen unverbrauchten Laborbedingungen wohl sehr selten zu finden sind, jeder Trail ließ das Powder-Herz höher schlagen (ob Freude oder Adrenalin). Diese waren wahlweise durch Muskelkraft oder Shuttleservice zu erreichen.

BIKEPARK

Auch wenn der Lift langsam lief, er war für alle Teilnehmer unbegrenzt nutzbar. Die Festivalgemeinde verteilte sich ganz gut, sodass man meist kaum anstehen musste. Auch im Park blieb es noch sehr übersichtlich und dem shredden stand nichts im Wege.

TESTIVAL

Die Münchner Firma EVOC bot MTB-Rucksäcke mit einlegbaren Protektoren zum Testen an.
Bei Specialized gab es alles außer Straßenräder:
Hardtails, Enduros, Downhillbikes und natürlich E-Bikes mit bis zu 450Wh Akku die im Turbo-Mode besser nicht in einer Kurve getreten werden sollten.
Das absolute „Spassfreie“ Über-Bike war wohl das Stumjumper für 8700€, an dem jede Felge, Dämpfer, Schaltungsgruppe etc. … einen Tausender kostet. Spassfrei, weil dieses Bike genau deine anvisierte Linie abfährt ohne größere Probleme zu verursachen. Keine Probleme = weniger Angst = weniger Spaß.

PUMPTRACK

Nach 4-Cross ist nun der Show-Ableger Pumptrack im Trend. Ein künstlich angelegter Rundkurs mit Anliegern (Steilkurven) und einem Set aus perfekten Wellen, den es allein durch Gewichtverlagerung über den Lenker (das „Pumpen“) und ohne zu treten gilt, zu umrunden. Der einfache Aufbau der komplett künstlichen Bahn lässt kleine wie auch angetrunkene Wieder-Kinder sich spielerisch auf die Trails der Welt vorbereiten.

PARTY

Wer das noch nicht bis ans Limit getestet hat, kann sich bei den zahlreichen Musik-Acts austoben. Wie in dem Adrenalin-Sport üblich sind selbst die Powders nicht von den üblichen Schürfwunden und blauen Flecken verschont geblieben. Größere Brüche sollen die Seltenheit sein, wenn man sich nicht überschätzt oder die Vernunft zuhause lässt. So sollte man als Genussfahrer besser auch den Helm mit zum Feiern nehmen oder die Dirty-Dancing-Szene wirklich nur im Wasser ausprobiert.

>>>
Aber vielleicht müssen wir gar nicht auf das nächste Jahr warten, theoretisch könnten andere Hersteller ja auch große Visionen haben. Leider werden diese Veranstaltungen überwiegend im Mai abgehalten wie erste Recherchen ergeben haben.

Das könnte Dich auch interessieren...