2014 – Powderalert!

Die Vorhersage versprach 1m Neuschnee auf solides grün. Die Webcams zeigten weiß, was ein gutes Zeichen war, denn es schneite. Größeres Problem war eher, ein schon offenes Skigebiet zu finden denn es war noch keine Saison. Wir entschieden uns für Sölden, aus dem Bauchgefühl.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Wir – Marc, Mario und Julian – rasten also früh morgens in die Alpen und eskalierten schon in Memmingen über dem ersten Schnee. In Sölden stellten wir mit Erschrecken fest, dass der Worldcup am Wochenende hier Station machte – hat das Gebiet überhaupt offen?
Ja, hatte es. Und viel kann man dazu nicht schreiben: Blauer Himmel. Pulverschnee, ganz viel Pulverschnee. First Tracks und keiner Off-piste unterwegs. Brennende Oberschenkel, kaum feste Bindungen, Dauergrinsen, Vollgas, no friends on powder days, BK-Abschluss.
Bester Saisonstart ever!

Das könnte Dich auch interessieren …